Wirbelsäulengymnastik für Kinder

Leider ist es mittlerweile keine Seltenheit mehr, dass Kinder schon in der Grundschule unter chronischen Rückenschmerzen leiden.

Die Gründe dafür sind sicherlich jedem im Grunde bekannt: wenig Bewegung, viel Sitzen (evtl. Möbel, die nicht der Körpergröße entsprechen), falsche Ernährung (Übergewicht), häufiger Stress, mangelhafter Schulsport! 
Dies alles führt zu Muskelschwäche, Muskelverkürzungen oder zu Fehlhaltungen. 
Aber natürlich gibt es auch viele Kinder, die eine angeborene Rückenschwäche oder einen Rückenfehler wie
z. B. Skoliose haben.

Kindgerechte, in Spiele verpackte Wirbelsäulengymnastik zur Kräftigung des gesamten Haltungsapparates und Vorbeugung, Behebung und Minderung von Haltungsschwächen sowie Konzentrations- und Entspannungsübungen stehen auf dem Programm.

Termin:
  • Dienstags von 17:00 bis 18:00 Uhr
Leitung: Monika Matschke
Ort:
Sporthalle Kleiststraße 14 - 17